Einzelansicht der Infosys-Nachricht

09.04.2024
Von: Norda, Marvin

[Studentische Hilfskraft] >>Aufbau & Programmierung einer SPS<<

Für das Forschungsprojekt >>Voice Controlled Production<<, das in Kooperation zwischen dem Fraunhofer-Institut für Digitale Medientechnologie IDMT und der Hochschule Emden/Leer durchgeführt wird, wird eine studentische Hilfskraft gesucht.

Wöchentliche Arbeitszeit und Arbeitsort sind abhängig von der aktuellen Tätigkeit flexibel. Die Vergütung erfolgt gemäß des TVÖDs für studentische/wissenschaftliche Hilfskräfte.

 

Wir suchen StudentInnen aus dem Fachbereich Technik, die Interesse an Industrie 5.0, Produktionstechnik, Audiotechnologie, Werkzeugmaschinen, Sensorik, Messtechnik, Maschinensteuerungen sowie Prüfstands- und Prototypenbau haben.

 

Konkrete Aufgaben sind der Aufbau einer speicherprogrammierbaren Steuerung, deren Anbindung an eine Maschine und die Programmierung der Software.

 

Als Teil eines interdisziplinären Projektteams forscht du an aktuellen Fragestellungen zum Thema Sprachsteuerung von Produktionsmaschinen.

 

Das Thema passt zu dir? Wende dich an:

 

M.Eng. Marvin Norda

Fachbereich Technik, Abteilung Maschinenbau

Labor T55

marvin.norda@hs-emden-leer.de

+49 441 / 2172 426