Einzelansicht der Infosys-Nachricht

01.08.2022
Von: Norda, Marvin

[Kurzfristig] Studierende für Technologie-Filmszenen >>Sprachsteuerung von Produktionsmaschinen<< gesucht

Wir suchen Dich als ProtagonistInnen für einen kurzen Technologie-Film zur Sprachsteuerung von Produktionsmaschinen. (Vergütung: 12,00 Euro / Stunde.)   Melde Dich per Mail oder Telefon bei leona.hofmann@idmt.fraunhofer.de / +49 441 2172-443

Im Rahmen des Projekts „Voice Controlled Production“ des Fraunhofer IDMT in Kooperation mit der Hochschule Emden/Leer suchen wir Euch als ProtagonistInnen für einen kurzen Technologie-Film. In diesem zeigt ihr dem Zuschauer wie eine Produktionsmaschine in Zukunft sicher und effizient per Sprache bedient wird. Technische Vorkenntnisse sind nicht notwendig - wir zeigen euch alles!

 

Die Filmaufnahmen werden im „Haus des Hörens“ (Oldenburg, Marie-Curie-Straße 2, 26129 Oldenburg) gemacht.

 

Die Adresse ist mit dem Semesterticket über Bus und Bahn gut erreichbar. Die Dauer wird etwa 4 Stunden betragen; die Vergütung erfolgt in Höhe von 12,00 Euro / Stunde.

 

Bei Interesse an der Teilnahme dieser Forschungsstudie melde Dich gerne bis zum 07.08.2022 bei uns. Gerne geben wir Dir dann auch weitere Informationen und beantworten Deine Fragen. Um Deine Verfügbarkeiten bestmöglich berücksichtigen zu können, freue wir uns, wenn Du zur Terminfindung auch Deine Telefonnummer hinterlässt.

 

Wir freuen uns über Deine Teilnahme!