Zentrum für Weiterbildung

Das Zentrum für Weiterbildung der Hochschule Emden/Leer bietet für Unternehmen und Organisationen sowie für Privatpersonen innovative Weiterbildung auf Hochschulniveau an. Für unsere erfahrenen Dozentinnen
und Dozenten steht jeder einzelne Teilnehmer und dessen Unternehmen bzw. Organisation im Mittelpunkt.

Bild zeigt Figure die ein blaues Puzzleteil in die Puzzleform legt

Sollte ein Themenfeld in unserem Angebot fehlen, zögern Sie bitte nicht uns zu kontaktieren. Wir bieten gerne individuelle Inhouse-Schulungen an. In einem persönlichen Gespräch werden wir Ihnen ein maßgeschneidertes Angebot unterbreiten. Die Länge, der Ablauf und natürlich die Inhalte werden ganz nach Ihren Wünschen zusammengestellt.

Bitte sprechen Sie uns an! +49 (0) 4921 807 7777.

IHRE VORTEILE

  • Erfahrene Referenten mit langjähriger Praxiserfahrung.
  • Professionelle Veranstaltungskonzeptionen mit ansprechenden Veranstaltungsunterlagen.
  • Weiterbildung aus der Region, für die Region.

Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Veranstaltungen. Wir freuen uns, Sie als Teilnehmer in Ostfriesland begrüßen zu dürfen.

Unseren ZfW-Imageflyer finden Sie hier.

Aktuelle Angebote

Aktuelle Angebote

Kompetente Führung-Kompetente Leitung zur beruflichen Professionalität
(Kursstart: April und September 2018)

Weiterbildung: Virtual und Augmented-Reality (VR und AR) im industriellen Einsatz, 2. Durchlauf
(Kursstart: Mai 2018 und September 2018)

Psychosoziale Beratung / Beratungskompetenzen
(Kursstart: September 2018)

Betriebliche/r Gesundheitsmanager/in V
(Kursstart 2019 - Mehr Infos bald!)


Ansprechpartner

Zentrum für Weiterbildung

Silke Reblin

Raum T 2 (Lageplan)
Tel. (04921) 807-7777
od. (04921) 807-1368
Silke Reblin Profil von Silke Reblin auf LinkedIn anzeigen
silke.reblin|a|hs-emden-leer.de

 

Silvia Bloem

Raum T 2 (Lageplan)
Tel. (04921) 807-7777
od. (04921) 807-1335

silvia.bloem|a|hs-emden-leer.de

Telefax: 04921/807-1000


Projekte des Arbeitsbereichs Weiterbildung

HEL.PING - Hochschule Emden/Leer für Praktiker in Ingenieurberufen
(Projekt zur Entwicklung von Qualifizierungsinhalten für MINT-Berufe)