Ziele

Das Hochschul-Institut Logistik (HILOG) ist eine wissenschaftliche Einrichtung der Hochschule Emden/Leer am Standort Emden. Es bündelt und verknüpft die Kompetenzen der Hochschule in den Innovationsfeldern Logistik und Green Technology.

HILOG nimmt Aufgaben in der angewandten Forschung und Entwicklung, dem Wissenstransfer und der Innovationsförderung im Bereich der Logistik sowie angrenzenden und verknüpften Wissenschaftsfeldern wahr.

Der Arbeitsschwerpunkt des Instituts liegt dabei auf der interdisziplinären Bearbeitung logistischer Fragestellungen mit folgenden Aufgaben und Zielen:

  • Wissensaustausch und Vernetzung zu Unternehmen, Institutionen, Kommunen und Verbänden, insbesondere in der Region, sowie deren Einbindung in aktuelle Forschungsthemen
  • Ideengenerierung, Antragsstellung und Einwerbung von Dritt- und Forschungsmitteln, auch in Verbindung mit Unternehmen und Institutionen, z.B. ZIM, EFRE, BMBF, H2020, INTERREG
  • Koordination und/oder Durchführung interdisziplinärer, nationaler und/oder internationaler Forschungsprojekte
  • Förderung von Forschung, Vernetzung und Lehre an der Hochschule