News

21.03.2018

Staffelwechsel im Fachbereich Technik

Neue Mitglieder der Fachbereichsleitung der Hochschule Emden/Leer am Start

Prof. Dr. Sven Steinigeweg

Prof. Dr. Sven Steinigeweg

Prof. Dr.-Ing. Sven Carsten Lange

Prof. Dr.-Ing. Sven Carsten Lange

Prof. Dr. Thomas Lemke

Prof. Dr. Thomas Lemke

Neue Mitglieder der Fachbereichsleitung der Hochschule Emden/Leer am Start

Mit der Wahl des Dekans und der Studiendekane des Fachbereichs Technik nimmt die neue Fachbereichsleitung des größten Fachbereichs die Geschäfte für die Amtsperiode 2018 bis 2020 auf. Die Mitglieder sind: Prof. Dr. Sven Steinigeweg, Prof. Dr.-Ing. Sven Carsten Lange und Prof. Dr. Thomas Lemke. 

Prof. Dr. Sven Steinigeweg hat das Amt des Dekans bereits am 01. März von seinem langjährigen Vorgänger Professor Dr. Rüdiger Götting übernommen. Steinigeweg war von 2014 bis Februar des Jahres als Studiendekan der Abteilung Naturwissenschaftliche Technik tätig. In dieser Zeit teilte er sich die Aufgaben mit seinem Kollegen Professor Dr. Klaus Scharfenberg, der das Dekanatsteam als weiteres Mitglied unterstützte.

Mit seinem Fachgebiet „Umwelttechnik und Prozessautomatisierung“ ist Steinigeweg bereits seit April 2007 Professor am Fachbereich Technik. In der Region ist er im Rahmen von angewandten Forschungsprojekten und von ihm betreuten Abschlussarbeiten mit vielen Firmen vernetzt. Hauptthemenbereiche sind dabei die Automatisierung und Optimierung chemischer Prozesse, produktionsintegrierter Umweltschutz und Nachhaltigkeit in der Produktionstechnik.

Diese Forschungsrichtungen der Energie- und Umweltverfahrenstechnik an der Hochschule Emden/Leer hat Steinigeweg u.a. auch 2011bis 17 als Leiter des Instituts EUTEC vorangetrieben.

Die höchste Priorität des Dekanats des Fachbereichs Technik ist es, „weiterhin hervorragende Studienbedingungen für die Emder Studierenden am Fachbereich Technik anzubieten“, so Professor Steinigeweg. Die persönliche Betreuung, eine fachlich hochwertige, praxisbezogene Ausbildung an der Campushochschule sowie die weitere Stärkung der Forschungsaktivitäten liegen ihm und dem gesamten Team besonders am Herzen.

Prof. Dr. Sven Steinigeweg ist 1974 in Emden geboren, lebt seit seiner Berufung an die Hochschule gemeinsam mit seiner Frau gern wieder in seiner Heimatstadt und ist stolzer Familienvater von zwei Kindern.

Prof. Dr.-Ing. Sven Carsten Lange übernimmt die Aufgaben des Studiendekans für die Abteilung Maschinenbau von seiner Vorgängerin Professorin Dr. Agnes Pechmann. Seit April 2010 ist Lange für das Fachgebiet „Produktionstechnik“ an der Hochschule Emden/Leer tätig und lehrt die Schwerpunkte Fertigungstechnik, Produktionsmaschinen und Produktionsmanagement. Professor Lange ist Vorsitzender der VDI-Bezirksgruppe Emden und Vorstandsmitglied des VDI Bezirksvereins Bremen. Er ist Initiator und Mentor für das jährlich ausgeschriebene VDI Emder Mentoring Programm sowie für den bilateralen Austausch deutscher und chinesischer Studierender mit der Partneruniversität Hefei, China.

Prof. Dr.-Ing. Sven Carsten Lange ist 41 Jahre alt und wohnt mit seiner Frau und drei Kindern in Oldenburg.

Prof. Dr. Thomas Lemke löst Professor Dr. Jan Gerrit Veltink als Studiendekan der Abteilung Elektrotechnik und Informatik ab. Lemke ist seit September 2015 für das Lehrgebiet „Medientechnik mit dem Schwerpunkt Studiotechnik“ in der Abteilung Elektrotechnik und Informatik berufen. Die Studierenden an der Hochschule Emden/Leer profitieren insbesondere von Lemkes wissenschaftlichen und beruflichen Erfahrungen auf dem Gebiet der Farbwissenschaften und der Lichttechnik.

Prof. Dr. Thomas Lemke ist 1968 in Franken geboren und lebt mit Partnerin, Kind und Hund in Emden.