News

16.03.2018

Erfolg durch kompetente Führung

Weiterbildungsangebot an der Hochschule 

Eine Weiterbildung mit dem Titel „Kompetente Führung-Kompetente Leitung zur beruflichen Professionalität“ wird ab dem 20. April an der Hochschule Emden/Leer angeboten. Diese richtet sich an Leitungs- und Führungskräfte, die an der Weiterentwicklung authentisch-nachhaltiger Führungsqualität interessiert sind. Außerdem ist die Seminarreihe für Mitarbeiter/innen offen, die eine berufliche Laufbahn zur Führungskraft anstreben.

Um das individuelle Führen und Gestalten - auch im Kontext der sogenannten „Selbstführung“- geht es in den sechs Modulen der Weiterbildung. Um bereits vorhandenes Führungs-Wissen und praktische Berufserfahrung effektiv miteinander zu verbinden, werden auf Grundlage der Selbstbeobachtung praxisnahe Übungen und Techniken ergänzend und exemplarisch auf ihre Wirkungsweisen hin angeboten.

Teilnehmer/innen, die die aufgeführten Aufgaben erfüllen und ein abschließendes Prüfungsgespräch führen, erhalten vom Zentrum für Weiterbildung der Hochschule Emden/Leer ein Zertifikat. Durch die erfolgreiche Teilnahme an der Weiterbildung inklusive Zertifikatsprüfung erwerben die Teilnehmer/innen 5 ECTS (European Credit Transfer und Accumulation System), die auf Studieninhalte eines späteren Studiums an der Hochschule Emden/Leer individuell angerechnet werden können.

Die Gebühr beträgt 2225 € pro Teilnehmer/in. Darin enthalten sind die Teilnahmebestätigung, Weiterbildungsunterlagen und Verpflegung. Die Weiterbildungsmaßnahme ist von der N-Bank Niedersachsen und dem regionalen Fachkräftebündnis der Ems-Achse anerkannt und wird mit bis zu 50 Prozent, mindestens aber mit 1000 Euro gefördert.

Die Module bauen inhaltlich aufeinander auf und beginnen am jeweiligen Seminartag um 9 Uhr und enden jeweils um 17 Uhr. Anmeldung und Information über das Zentrum für Weiterbildung, Telefon 04921/ 807 7777, zfw.hs-emden-leer.de.